Notes2appeleon Transformer

Ihre Herausforderung

Weltweit nutzen 100 Millionen User Lotus Notes. Viele Unternehmen wollen jedoch die betreuuung und Weiterentwicklung von Lotus Notes einstellen, unter anderem weil die Know-How Träger der Notes-Applikationen nicht mehr verfügbar sind.

Jetzt gilt es, die vorhandenen Notes-Installationen in eine moderne Zielarchitektur zu überführen. Eine Alternative zur E-Mail-Funktionalität ist oft verfügbar, aber zu den vielen fachbereichsbezogenen Lotus Notes Applikationen fehlen Details über die Anzahl und den Funktionsumfang. In großen Unternehmen werden nach aufwändiger Analysearbeit oft zwischen 500 und 5.000 Anwendungen als geschäftsnotwendig oder geschäftskritisch eingestuft!

Für typische situative, fachbereichs-verantwortende Anwendungen findet sich jedoch keine agile, kostengünstige und leistungsfähige Alternative zu Lotus Notes. Eine Neuprogrammierung ist selbst im Offshore-Modell aufwändig – unter anderem, da meist keine Dokumentation verfügbar ist.

Anzahl und Komplexität der Anwendungen und deren Abhängigkeiten können leicht unterschätzt werden.

Ihr Nutzen

Analyse Konvertierung
Detaillierte Informationen über ihre installierten Notes Applikationen Automatische Migration (bis ca. 80% Automatisierungsgrad) von
  • Business Objekte
  • Datenlogik und -abhängigkeiten
  • Komplexität des Quellcodes
  • Charakter der Applikation
  • Business Logik
  • Datenstrukturen
  • Dateninhalte
  • Nutzer- und Zugriffsrechte
Verlässliche Basis für die Entscheidung ob und wohin eine Notes Applikation migriert werden soll Zusatznutzen ohne zusätzlichen Aufwand
  • Zielarchitektur und -Technologie
  • Notwendigkeit und Reihenfolge der Migration
  • Zu erwartender Aufwand
  • Web Front End
  • Web-Services (Rest/SOAP) für
    Integrationen in z.B. SAP Backend
  • Unabhängigkeit von der Infra­struktur (IBM, ORACLE, SAP, …)
  • Governance (Auto-Docu, Config-Check…)
  1. Volle Transparenz
  2. Risikominimierung
  1. Minimale Umsetzungszeit
  2. Signifikante Kostenreduktion

appeleeon Baukasten